Je einseitiger sich unser Arbeitsalltag gestaltet, umso wichtiger ist es, für einen Ausgleich an Bewegung zu sorgen.
Die einseitige Haltung besonders beim vielen Sitzen erzeugt unphysiologischen Druck im Körper was langfristig zu Fehlstellungen in Gelenken, Abnutzung und z.B. Bandscheibenvorfällen führen kann.
Der einzige Weg hier vorzubeugen ist möglichst täglich für etwas ausgleichende Bewegung zu sorgen.

Eine im Büro tätige Person verbringt pro Jahr über 1600 Stunden am Arbeitsplatz. In der heutigen Zeit werden in der Regel Arbeitsstühle, Bürotische und Hilfsmittel eingesetzt, die über vielseitige Einstellmöglichkeiten verfügen.
Wird das Mobiliar optimal auf den Menschen und dessen Tätigkeiten eingestellt, kann körperlichen Beschwerden vorgebeugt werden. Oder bei bestehenden Problemen können Verbesserungen angestrebt werden.

Büromöbel mit System und Stil

 

Weiterlesen

Bewegung und aufrechte Haltung

 

Weiterlesen

richtige Ergonomie

 

Weiterlesen